Alfredo Hechavarria

Alfredo Hechavarria – Weltmusiker mit Herz & Gästen

Alfredo Hechavarria

Dienstag, den 26.06.2018 LIVE im Künstler Café in Westerland auf Sylt

Crossover mit karibischem Herz.

Der Online-Ticketverkauf zu dieser Veranstaltung ist geschlossen.

Früh übt sich… Geboren in Santiago de Cuba fing er bereits als Kind an, Gitarre zu studieren. Das Studium setzte Alfredo an der Musikuniversität in Havanna fort, wo er sich für das Instrument Bass entschied. Noch während seines Studiums wurden bekannte Bands auf ihn aufmerksam, so spielte er u.a. beim National Septett, Diakara unter der Leitung des Grammy Preisträgers Oskar Valdés (Sänger von Irakere), Haila und Issac Delgado.

Tourneen durch die ganze Welt folgten.

2017 geht der kubanische Weltmusiker zurück an den Anfang seiner musikalischen Karriere in Havanna/Cuba. Neu inspiriert durch die Welttournee 2012 mit den Gitarristen Rodrigo y Gabriela wird er mit seinem Gitarren Soloprogramm „Corazón del Sur“ auch 2018 weiter auf Tour sein.

Neben Eigenkompositionen stehen Stücke von Leo Brower, Astor Piazolla, Bach, Sting u.v.m. auf dem Konzertplan.